CV

1982 born in Landshut
2004 – 2009 Studies of Visual Arts at the University of Fine Arts Saarbrücken with Gabriele Langendorf as well as Tamás Waliczky and Oliver Kossack
2009 Diplom / Meisterschüler | Diploma / Masterstudent
2009 – 2013 Studies at the Academy of Fine Arts Munich with Anke Doberauer
2010 Förderpreis für gegenständliche Kunst des Bodenseekreises, Meersburg
2015 Diplom / Meisterschüler | Diploma / Masterstudent
2017 Atelierförderstipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung, Kultus, Wissenschaft und Kunst
2018 Kulturpreis der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung


Solo Exhibitions

2018 Kulturpreisausstellung der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung, Straubing
2016 Additive Applikationen, artplosiv gallery, München
2013 Early Works (mit Jürgen Brodwolf), artplosiv gallery, Freiburg
2011 Netzwesen, KuBa Kulturzentrum am Eurobahnhof, Saarbrücken
2009 iPaint, Jens Fehring gallery, Frankfurt am Main


Exhibitions
2020 Schanzentisch, XXXVIII, München
2019 Europe Calling, Aki Gallery, Taipei
2019 XXXVIII, Bergschmiede, München
2019 En Bloc, Galerie AG, Schwerin
2019 En Bloc, Galerie Nicole Gnesa, München
2018 En Bloc, Codex Berlin
2018 Kunstverein Landshut
2018 I am a fan of, Monopol:i, Siegen
2017 Wir, Galerie Weise, Chemnitz
2016 Shortlist ZweiZuEins Kunstpreis, München
2016 Junge Kunst, Künstlerhaus, Marktoberdorf
2016 Les Miniatures, Galerie Nicole Gnesa, München
2016 Und dann wussten wir, dass sie es ernst meinen, Kunstraum van Treeck, München
2016 Wir säen das anders, Mehringdamm 61, Berlin
2015 Arkadenale Piep, Kunstarkaden, München [Katalog]
2015 Art Busan 2015, Busan, Korea
2015 Young Art Taipei 2015, Taipei, Taiwan
2015 Munich Contemporary Art, Aki Gallery, Taipei, Taiwan [Katalog]
2015 Das Jüngste Gericht, Akademie der Bildenden Künste, Koloss-Saal, München
2015 Beyond The Pale, Dina Renninger Galerie, München [Katalog]
2014 Das Kind als Objekt der Kunst, Center for Advanced Studies, LMU, München [Katalog]
2014 Kunstzimmer, artplosiv gallery, München
2014 LA Kunstnacht, Galerie in Bewegung, Landshut [Katalog]
2014 All Along The Watchtower, Galerie Weise, Chemnitz
2014 Dioskuren, Galerie der Künstler, BBK, München [Katalog]
2014 Beyond The Pale, Galerie 52, Folkwang Universität der Künste, Essen [Katalog]
2013 Early Works, artplosiv gallery, Freiburg
2013 Big Data Art, Galerie Munikat, München
2013 Kolossaal, Kolossaal, Akademie der Bildenden Künste, München
2013 KarlundFaber Kunstpreisausstellung, München
2013 20. Aichacher Kunstpreisausstellung, Kunstverein, Aichach
2013 SaarArt 2013, 10. Landeskunstausstellung des Saarlandes, Museum Haus Ludwig, Saarlouis [Katalog]
2013 Fensterplatz, temp. Projektraum Rua G58, Lissabon
2013 Gelb spielt keine Rolle, Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Völklingen
2012 19. Aichacher Kunstpreisausstellung, Kunstverein, Aichach
2012 Underworld, Galerie f5,6, München [Katalog]
2012 Bonjour Monsieur Duchamp, Kunstpavillon, München
2012 Junge Kunst, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Bonn
2012 Quartalsabrechnung1, Akademie der Bildenden Künste, München
2011 Förderpreisausstellung der Antonia- und Hermann-Götz-Stiftung, Künstlerhaus, Marktoberdorf
2011 Szenenwechsel#1, Goethe-Institut, München
2011 18. Aichacher Kunstpreisausstellung‘, Kunstverein, Aichach
2011 [no] face in the crowd, Galerie JeLängerJeLieber, Kaiserslautern [Katalog]
2010 reloaded – gallery artists, jens fehring gallery, Frankfurt am Main
2010 Jung und Gegenständlich, Förderpreisausstellung für gegenständliche Malerei, Galerie Bodenseekreis, Meersburg [1.Preis/Katalog]
2010 Fünf Tage sind keine Woche, Kunstverein, Dillingen (Saar)
2009 Kenn-zeichen SB, Stadtgalerie, Saarbrücken [Katalog]
2009 dingdong, Museum Gosz, Saarbrücken
2009 Diplomausstellung, Museum Gosz, Saarbrücken [Katalog]
2008 9. Landeskunstausstellung des Saarlandes, Städtische Galerie, Neunkirchen [Katalog]
2008 Völklingen Global, Nauwieser 19, Saarbrücken
2008 Studienstiftung des dt. Volkes, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig